Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klick mal  hier

Hi! Ohne groß drumherum zu reden das Wichtigste gleich zum Start:

Im Götterspeise-Shop gibts den SUMMER SALE, bis zum 31.7, mit bis zu 35% Rabatt auf ausgewählte Produkte. Rabattierungen sind in der jetzigen Zeit echt schwer, da die Rohstoffpreise immer weiter steigen, aber bevor der nächste 20% Aufschlag kommt, möchte ich dir bei vollem Lager die Möglichkeit bieten nochmal richtig zuzuschlagen!!!!

Auch zum testen unserer Produkte sinnvoll?



WOFÜR DAS ALLES!?

Wurde ich gestern gefragt, was denn der Unterschied zu unseren Produkten und denen von den Billyboys ist und naja, behindertere Fragen gibts ja kaum. Also ich find fast alles was edubily macht herausragend und ich respektiere beide, die sind beide cool, ich mag die und unterschreibe FAST alles was sie sagen und machen und sie liefern ja extremen Mehrwert für die Allgemeinheit mit ihrem Blog. Aber eine gewisse "Bias" und "eigene Meinung" ist ja nicht verkehrt, jeder sieht die Welt durch seine eigene Brille und bewertet auf Basis seiner eigenen Erfahrungen. Ich denke, dass man sich an manchen Stellen auch immer mal wieder gegenseitig inspiriert und das ist voll gut, vor allem wenn man eigentlich ähnliche Ziele verfolgt, aber doch anders darüber denkt, stellenweise. Die Boys machen gute Produkte, aber, eher isoliertere. Was für den "gezielten Einsatz" Sinn machen kann - wenn du beispielsweise einen nachgewiesenen Vitamin A Mangel hast, dann brauchst du halt kein Multivitamin, sondern ein Vitamin A Präparat. Für orthomolekulare Interventionen, zur DIREKTEN BEHANDLUNG von Krankheit, machen isolierte Produkte Sinn. Daher kommen ja jetzt die wichtigsten dazu auch von uns. Zink, Magnesium und viele mehr sind in der Pipe.

Was ich bei Götterspeise aber anbiete und auch extrem feiere? Das sind "Lösungen" für Probleme. Also mir geht es um den praktischen Nutzen, es soll einfach sein, unkompliziert und der Anwendungsbreich soll "groß" sein. Beispielsweise ist eine Darmsanierung nicht von EINEM Präparat abhängig, sondern von einer ganzen Palette von synergistischen Substanzen, immer ON TOP auf eine eh schon gute Ernährung (mod. Carnivore, aber von mir aus auch die edubily Kost). Dann hilft Curcumin, Glutamin, Glycin, Zink, Quercetin um beispielsweise die Barrieren zu schließen = und diese Kombination hilft aber auch bei Corona, die hilft auch bei Schmerzen und Gewebeproblematiken, diese Kombination hilft auch das "open window" Phänomen nach extremen Sport zu reduzieren = diese Kombination ist also "universell" einsetzbar, als "Lösung eines Problems" oder gleich mehrerer Probleme IN EINFACH: Es ist halt nur 1-2 Scoops mit etwas Wasser und Eiswürfeln und es schmeckt nicht nur geil, sondern bewirkt auf vielen Ebenen positive Dinge im Körper. Oder Yggdrasil = das ist aus der Praxis heraus entstanden. Hey, ich arbeite seit 15 Jahren mit Patienten die sich verletzt haben und wieder richtig Leistung bringen wollen und ich hab immer das Gleiche empfohlen! Und daraus ist halt die Regenerationsformel entstanden = das ist EINMAL HIN ALLES DRIN für einen bestimmten Einsatz = Regeneration von Gewebe, ohne, dass man 20 isolierte Präparate verwenden muss, sondern nur 2 Scoops a day keeps the injuries away; natürlich auch als Prävention geeignet. Oder Tanngrisnir unser Kreatin PLUS = Kreatin, Carnosin / Beta Alanin, Taurin, Carnitin und so weiter sind doch Stoffe die nicht nur dem Sportler zu mehr Leistung verhelfen, sondern auch nur in tierischen Lebensmitteln vorkommen = es war für mich nur logisch, dass ich diese "meat based compounds" zusammenfasse um LÜCKEN zu schließen, z.B. für den Leistungssportler, aber auch für sich vegan ernährende Menschen. Warum soll ich Kreatin isoliert anbieten, man nimmt das ja eh in Kombination wenn man auf die Effekte von Kreatin Wert legt, denn die anderen Sachen ergänzen das ja und potenzieren das! Und so weiter - also da steckt richtig Gedanken und richtig Praxis dahinter und natürlich ist das alles wissenschaftlich belegbar. Und das hier ist keinerlei Wertung, sondern nur MEINE SICHT und MEINE GEDANKEN dazu. In der Praxis siehst du halt die Leute die dich nach ner 3 Stunden Beratung fragend angucken und sagen: "Was soll ich jetzt nehmen?" und du dann sagst, ja, hab dir jetzt 30 Sachen aufgezählt, dann mal guten Appetit! Da bricht der Klient doch direkt ab und zeigt dir'n Wichser! Es muss EINFACH sein und UMSETZBAR und das habe ich in 15+ Jahren Therapeut, Coach und Berater gelernt: Die geilste Lösung ist nicht die geilste, wenn es nicht geil im Alltag funktioniert! Die meisten Menschen haben schon genug hustle, dann doch bitte nicht auch noch bei der Auswahl der Supplemente!!!

Einige Beispiele...

Beispielsweise Heimdall + Zink = die Darmsanierung für Faule? Rühr das in Kefir ein, fertig.

Oder einfach Yggdrasil = DER Regenerationsdrink rund ums Training, v.a. zur Unterstützung der Bindegewebsgesundheit und Hilfe bei Verletzungen.

Heimdall + Yggdrasil = der "Painkiller"? #schmerzlassnach

Zink für sich ist ja schon ein "Booster für alles": Schließt nicht nur die Barrieren und unterstützt das Immunsystem, sondern hilft auch extrem dabei den Hormonhaushalt zu optimieren. Vitamin D3 und Zink = Killer für viele Zivilisations-Weh-Wehchen. 

Proteinshakes, entweder das Whey oder das 4K = optimale Proteinversorgung zum Aufbau magerer Körpermasse. Und nein, Milch ist weder schädlich, noch giftig, noch irgendwie anderweitig problematisch. Es gibt beispielsweise Daten zu Casein die zeigen, dass Tight Junction Proteine hochgefahren werden durch CASEIN = weniger Leaky gut!!! Ich sags ja nur... wir haben noch gar keine guten Daten am Menschen die irgendwas negatives bescheinigen. Bei SUCRALOSE ebenfalls nicht!!! Wobei das immunologisch neutralste sind sowieo solierte Aminosäuren, Fleisch, Fisch und gekochtes Gemüse (hatte letztens ein Gespräch mit Deborah (Physio, Trainerin, Heilpraktikerin) darüber, war echt interessant, die hat echt auch richtigen Plan von dem Ganzen! Einfach mal ihrem Insta-Kanal folgen! Oder wenn ich grad keine Termine annehmen kann, bei ihr einen GLEICHWERTIGEN Termin in Erlangen vereinbaren ;) )

Tanngrisnir unser Kreatin = für den Sportler der Leistung bringen möchte, aber auch für Menschen die wenig Fleisch essen möchten, aber nicht auf die positiven Effekte von Fleisch verzichten wollen. Milo unsere EAAs ergänzen Tanngrisnir für den "veganen Einsatz" einfach extrem; Milo ist auch eine Art "veganes Kollagen", also das ersetzt Kollagen nicht, liefert aber zumindest noch Hydorxyprolin und Glycin = 2 Aminosäuren, die das Kollagen u.a. so besonders machen.

Oder einfach mit Herkules DIE GEILSTEN UND GESÜNDESTEN PFANNKUCHEN DER WELT backen = eine vollständige Mahlzeit mit allen wichtigen Nährstoffen (für unterwegs oder wenn die Zeit mal knapp ist).

Also!

Spare bis zu 35% NUR BIS ZUM 31.7!!!

Ich danke dir für jeden Kauf und deinen Support!
Das hilft sehr, das hilft dabei für dich neue und geile Produkte entwickeln zu können!
Dankeschön!

Gruß,
Chris


 

Wenn du diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst du diese hier kostenlos abbestellen.

 

Strength First
Chris Eikelmeier
Pankratiusstraße 2-4
59581 Warstein
Deutschland

02902-6210057
info@strengthfirst.de
www.strengthfirst.de